Herzlich Willkommen bei Tragebärchen.de

Warum ein Baby tragen?

Ein Baby wächst 40 Wochen im Mutterleib heran. Dort ist es warm, es hört den beruhigenden Herzschlag der Mutter, es lebt auf engstem Raum.

Mit der Entbindung ist dieser Lebensabschnitt abrupt vorbei. Plötzlich gibt es für das Neugeborene viele optische und akustische Reize, es gibt viel Platz, der Herzschlag der Mutter, der immer so beruhigend war, ist plötzlich weg....dies und viele andere Dinge machen dem Baby angst und wohin will ein Baby wenn es Angst hat? Zur Mutter!

Klar, man kann das Baby nun nicht rund um die Uhr tragen, ABER in einem Tuch oder einer othopädisch sinnvollen Tragehilfe kann man das Baby zumindest einige Zeit dicht an seinem Körper tragen und trotzdem noch diverse Dinge mit beiden Händen erledigen.

Weitere praktische Vorzüge von Tragetüchern und Tragehilfen sind, das sie schnell griffbereit sind und nicht viel Platz wegnehmen, ganz im Gegensatz zu einem Kinderwagen. Sind Unwegsamkeiten vorhanden, wie z.B. viele Treppen, dichtes Gedränge in der Stadt, etc sind diese leichter zu bewältigen wenn das Kind getragen wird.

Was gibt es sonst noch für Vorteile?

Zu den praktischen Vorzügen kommen auch noch die physiologischen Vorzügen.

Durch das Tragen werden vom ersten Tag an der Gleichgewichtssinn, die Motorik und die sensorische Wahrnehmung gefördert. Weiterhin wirkt sich das Tragen positiv auf die Hüftentwicklung durch die Anhock-Spreiz-Haltung aus. Wenn das Kind mal wieder eine "Phase" hat wo es nur quengelig ist und weint oder das Kind krank ist, wirkt sich das Tragen des Kindes ungemein beruhigend auf alle Beteiligten aus, weil sich das Kind am Körper des Trägers leichter entspannen kann. Auch bei Blähungen ist das Tragen eine wirkungsvolle Alternative zu Medikamenten, um den Druck im Bauch zu verringern.

Langfristig gesehen wirkt sich das Tragen des Babys positiv auf das Urvertrauen und auf das Selbstbewußtsein aus. Mal abgesehen davon sieht das Kind wesentlich mehr als wenn es im Kinderwagen liegt oder im Buggy sitzt.

Wie lange kann eine Kind getragen werden?

Ein Neugeborenes kann mit der richtigen Trageweise vom ersten Tag seines Lebens getragen werden. Wie lange letztendlich getragen wird hängt vom Kind ab. In der Regel können sogar noch 3-4 Jährige ab und zu mal getragen werden, wenn sie das denn möchten.